Startups in der AHK Frankreich

Industrie und innovative Startups verbinden.
Innovativen Startups mit der Industrie verbinden.


Die AHK Frankreich beschleunigt die Entwicklung der Startups in Frankreich und in Deutschland. Dank dem über 950 mitgliederreichen Netzwerk in beiden Ländern und eines dynamischen Teams verfügt die AHK Frankreich über privilegierte Kontakte und ist ein relevanter Partner für die Startups. Sie bietet auch Begleitungsprogramme zur Entwicklung auf dem internationalen Markt.

Deutschland war, dank der Beteiligung der AHK, das erste ausländische Ökosystem auf der Vivatech im April 2019. Die AHK erleichtert die Integration europäischer Startups in Frankreich dank dem Programm Access2Europe und organisiert mit dem französischen Generalkonsulat in München die Franco-Bavarian Startup Night und begleitet eine Delegation von Startups zum RuhrSummit.